Drei weitere Angebot für die Welt-WATSU-Woche

Für die Worldwide WATSU Week sind folgende Veranstaltugen ergänzt:

WATSU-Woche in der ganzen Welt

Hier finden Sie eine Liste der Angebote in der ganzen Welt zur Worldwide WATSU Week

Worldwide WATSU Week auch in Esslingen

Im Merckel´schen Bad in Esslingen zum After Work Wellnes

Neue Aktionen in der Worldwide WATSU Week

Der Raum Mayen (Eifel) beteiligt sich auch an der Worldwide WATSU Week.

Im Raum Freiburg sind neue Aktionen hinzugekommen.

Regionalgruppenübersicht auf der Regional-Seite

Die Regional-Seite enthält jetzt auch eine Übersicht über die bestehenden Regionalgruppen mit ihren Ansprechpartnern

Weitere Aktionen in der Worldwide WATSU Week

Im Rahmen der World Wide WATSU Week finden viele regionale Veranstaltungen statt. Um mehr über die einzelnen Veranstaltungsorte und Termine zu erfahren, klicken Sie bitte rechts in der Landkarte auf die Punkte oder auf einen der folgenden Links:

Regionalgruppe Tübingen/Stuttgart

Ab heute ist auch die Regionalgruppe Tübingen/Stuttgart vertreten.

Regionalgruppe Hamburg

Nun ist auch die Regionalgruppe Hamburg auf unserer Aquanetz-Seite vertreten.

Worldwide WATSU Week vom 21. bis 28. April 2007

In dieser Woche finden weltweit kostenlose Veranstaltungen rund um die Aquatische Körperarbeit in WasserShiatsu – WATSU und WasserTanzen - WATA statt.

Hamburg:
23.-27.4. Schnuppersitzungen in Aquatischer Körperarbeit
Kontakt: Jule Rechberg Tel. 040-60849604
Sylvia Soler Tel. 040-79143554
E-Mail: Hamburg@aquanetz.de

Berlin:
22.4. Schnuppersitzungen in Aquatischer Körperarbeit
Kontakt: Bernhard Mach Tel. 030-61201884
E-Mail: Berlin@aquanetz.de

Kassel:
26.-27.4. Schnuppersitzungen in Aquatischer Körperarbeit
Kontakt: Klaus Heese Tel. 05542-505105
E-Mail: Kassel@aquanetz.de

Köln:
21.4. Schnuppersitzungen und Demo-Sessions von WasserShiatsu
22.4. Schnuppersitzungen und Demo-Sessions von WasserShiatsu & AquaRelax in der Gruppe
24.4. Aqua Relax in der Gruppe
27.4. Chill out / Klangbad im warmen Wasser
28.4. Schnuppersitzungen und Demo-Sessions von WasserShiatsu
Kontakt: Birgit Makowski, Tel. 02202-939371
E-Mail: Koeln@aquanetz.de

Frankfurt:
21.4.+22.4.+25.4. Schnuppersitzungen in Aquatischer Körperarbeit + AquaRelax Gruppen
Kontakt: Anja Karesch Tel. 06105-704354
E-Mail: Frankfurt@aquanetz.de

Bamberg:
21.+28.4. Schnuppersitzungen in Aquatischer Körperarbeit
Kontakt: Harald Wagner Tel. 09573-239852
E-Mail: Bamberg@aquanetz.de

Neckargemünd:
21.4. Schnuppersitzungen in Aquatischer Körperarbeit
24.4. AquaRelax Gruppe zum Kennenlernen
27.-29.4. Einführungswochenende
Kontakt: Michael Schmidt Tel. 06223-6979
E-Mail: Neckargemuend@aquanetz.de

Karlsruhe / Bad Wildbad - Palais Thermal:
21.4. Klang Wasser Cocktail
22.4. Schnuppersitzungen in Aquatischer Körperarbeit
Kontakt: Friedhelm Booms 0721-6272802
E-Mail: Karlsruhe@aquanetz.de

Freiburg:
22.4. Tag der offenen Tür mit Infostand
+ Schnuppersitzungen und Demo-Sessions von WasserShiatsu
23.4. Informationsstand in der Innenstadt
23.4. Schnupper- und Demo-Sessions
von WasserShiatsu
24.4. Schnupper- und Demo-Sessions
von WasserShiatsu
24.4. WATSU in der Körperbehinderten-schule Emmeningen
Kontakt: Rosetta Tufano Tel. 07665-942310
E-Mail: Freiburg@aquanetz.de

Weitere Informationen, Orts- und genauere Zeitangaben finden Sie unter www.watsu.de, Menupunkt „News“

Allgemeine telefonische Auskünfte:
Institut für Aquatische Körperarbeit
Tel. 07665-942310, E-Mail info@iaka.de

Netzwerk für Aquatische Körperarbeit e.V.
Tel. 0911-97792202, E-Mail info@aquanetz.de

Ankündigung Worldwide WATSU Week

Im April 2007 findet weltweit ein von dem Amerikaner Harold Dull initiiertes Projekt der Aquatischen Körperarbeit statt. Weltumspannend bieten Praktizierende kostenlose Schnuppersessions, Infoveranstaltungen und Vorträge an, um diese anspruchsvollen und wirksamen Methoden WasserShiatsu / WATSU und WasserTanzen / WATA bekannter zu machen.

Harold Dull, Physiotherapeut und Bodyworker, verlegte das ZEN-Shiatsu 1986 ins körperwarme Wasser und entwickelte diese einfühlsame Körperarbeit bis heute immer weiter. Aquatische Körperarbeit ist nicht nur im Wellnessbereich anerkannt, sondern hält immer mehr Einzug in medizinische Bereiche wie Gynäkologie, Orthopädie, u v. m. .

Die Regionalgruppen des Netzwerks für Aquatische Körperarbeit (NAK e.V.) in Deutschland beteiligen sich mit verschiedensten Aktionen in vielen Städten ihrer Region. Geplant sind z. B. „Tag der offenen Tür“, Schnuppersessions evtl. mit Spenden für einen sozialen Zweck, Vorträge, Entspannungsabende im Wasser (Chill-out) o. ä.