Institut

Quereinstieg

• Sie sind Praktizierender oder Trainingsteilnehmer folgender artverwandter Methoden : Aquabalancing, Aqua Wellness, Aquamotion, Waterbalancing, Aqua Healing, Inbalancing, Aqualana.

• Bestehen Vorkenntnisse mit anderen Entspannungsmethoden, welche im körperwarmen  Wasser durchgeführt werden. Möchten Sie ihre Kenntnisse erweitern, ausbauen oder vertiefen?

• Haben Sie eine Weiterbildung in einem Umfang von 20 UE
(1 UE = 45 min.) oder mehr in einer der  oben erwähnten Methoden absolviert?
Sie überspringen die Einführung und können direkt in das Basisseminar einsteigen.

• Haben Sie eine Weiterbildung in einem Umfang von 100 UE  oder mehr in einer der oben erwähnten Methoden absolviert?
In diesem Fall  können Sie nach einem persönlichen Sondierungsgespräch (ggf. inklusive Einzelsupervision) direkt in die Aufbaustufen einsteigen:  Wir bieten Ihnen an, auf leicht zugänglichem Weg umfassendes Wissen in die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten unser Methoden zu gewinnen. Im Sondierungsgespräch beraten wir Sie selbstverständlich auch gerne in Hinblick auf die  Wahl der Methode: AquaRelax I, WATSU I und WATA I und weiterführend HealingDance.

B) Sie sind Osteopath, Physiotherapeut, Krankengymnast, Masseur oder Ergotherapeut  und haben eine Weiterbildung im Umfang von 20 UE oder mehr in einer der folgenden Methoden absolviert : Ai Chi, Halliwick, Bad Ragaz Ring Methode, Watao, Aquafit.

• Haben Sie Vorkenntnisse mit anderen aktiv durchgeführten Methoden, welche im Wasser durchgeführt werden. Möchten Ihre Kenntnisse erweitern, ausbauen oder vertiefen?

Sie können das Einführungsseminar überspringen und direkt in das Basisseminar  einsteigen.

C) Sie sind eine Klinik oder medizinische Einrichtung aller Fachbereiche und ihre Therapeuten haben folgendes Berufsbild: Osteopath, Physiotherapeut, Krankengymnast ,Masseur, Ergotherapeut, medizinischer Bademeister, Psychologe, Psychotherapeut, Heilpädagoge, Gesundheitspädagoge,

Sportlehrer, Gymnastiklehrer, Motopäde oder Hebamme

In Form einer exklusiven Schulung passen wir die Weiterbildung speziell auf Ihre Bedürfnisse an! Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebestätigung, welche dazu befähigt und berechtigt, innerhalb der beruflichen Tätigkeit in der Klinik mit Methoden des IAKA-D e.V. zu arbeiten. Bei  passenden Rahmenbedingungen führen wir die Weiterbildung auch gerne in Ihrer Einrichtung in Form einer Inhouse- Schulung durch.

Die Fortbildung umfasst 6 Tage (wahlweise 2 x 3 Tage oder 3 x 2 Tage) = 70 UE

Teilnehmerzahl : 5 – 12

Gebühr : 475 € je Teilnehmer

Informieren Sie sich im Vorfeld über Gegebenheiten in ihrer Einrichtung.

- Wassertiefe, Wassertemperatur und Größe des Bewegungsbades in Ihrer Einrichtung

- An welchen Tagen kann die Weiterbildung stattfinden?

- Was ist Ihr medizinischer Schwerpunkt? Welche Art von Patienten sind in Ihrer Einrichtung untergebracht?

- Was ist Ihr Wunsch und Ziel für die Weiterbildung?

Ihre Wahl- Ihr Vorteil : Sie profitieren von  Ihren und unseren Ressourcen

- fachspezifisches Unterrichten, maßgeschneidert auf die Bedürfnisse und Möglichkeiten der Patienten Ihrer Einrichtung

- praxisnah und unmittelbar anwendbar

- effizientes Lernen auf Basis bestehender Grundkenntnisse Ihrer Therapeuten

- kompakte Weiterbildung

- Nachhaltigkeit der Anwendungen

- geringer organisatorischer Aufwand

- deutliche Ersparnis von Zeit und Kosten

- Zusätzliche Zeit- und Kosteneinsparung bei einer Inhouse – Schulung

Alles Weitere möchten wir gerne persönlich mit Ihnen besprechen.
Link zu Kontaktseite